Meldung des Tages

Ein Eigentümer lagert Müll auf seinem Grundstück – die Stadt sieht in dem Abfall Gefahren für die Öffentlichkeit, weil zum Beispiel Schädlinge angelockt werden könnten. In solch einem Fall darf die Stadt anordnen, dass der Müll entfernt wird – falls der Eigentümer nicht handelt, darf die Kommune den Abfall von einem Unternehmen entsorgen lassen. Das hat das Verwaltungsgericht in Münster jetzt... mehr…

Aktuelle Meldungen
14.01.2016

Haus und Grund Rhein Berg e.V. (HuG), der Mieterverein Köln, Vertreter der Stadt Bergisch Gladbach und der Rheinischen Immobilienbörse e.V. haben den Mietspiegel für frei finanzierte Wohnungen im Stadtgebiet Bergisch Gladbach und Umland fortgeschrieben. Er wird in der Regel alle zwei Jahre neu erstellt. Der aktuelle Mietspiegel liegt mit Stand 1. Januar 2016 vor. mehr…


27.08.2016

Kann ein Vermieter seinem Mieter kündigen, weil dieser die Wohnung zeitweise an Feriengäste vermiete... mehr…


26.08.2016

Der neue LEG-Wohnungsmarktreport zeigt: Die Kaltmieten stiegen letztes Jahr in NRW flächendeckend um... mehr…


25.08.2016

Wenn beispielsweise eine vermietete Wohnung verkauft wird, hat der Mieter ein Vorkaufsrecht. Wer dav... mehr…


24.08.2016

Mit einer neuen Steuer-Idee will die Neusser SPD Baufirmen abkassieren: Wer in Neuss baut, soll dort... mehr…


23.08.2016

Beim Verkauf eines Hauses können sich Käufer und Verkäufer auf einen Gewährleistungsausschluss einig... mehr…


22.08.2016

Eine Zweitwohnung an Feriengäste vermieten? Seit dem Zweckentfremdungsverbot ist dazu eine Genehmigu... mehr…


19.08.2016

Vollständig kreditfinanzierte Eigenheime könnten bald der Vergangenheit angehören. Laut Medienberich... mehr…


18.08.2016

Die Nebenkosten machen das Wohnen mancherorts richtig teuer. Dabei sind die Müllgebühren einer diese... mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr

Haus & Grund Rhein-Berg e. V.

Paffrather Str. 28 · 51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 0 22 02 - 93 62 60 · Telefax: 02 2 02 - 9 36 26 60 · E-Mail: info@hug-rhein-berg.de