SolvenzCheck

Schutz vor Betrügern:

Der „HAUS UND GRUND-SOLVENZCHECK“ vermeidet Ärger

"Auch einem gut gekleideten und höflich auftretenden Miet-Interessenten kann man nicht hinter die Stirn schauen", warnt der HAUS UND GRUND RHEIN-BERG-E.V.-Geschäftsführer.

Rechtsanwalt Ernst Ploemacher weiß aus Gesprächen mit getäuschten Ratsuchenden, dass viele Vermieter bereits schlechte Erfahrungen mit „faulen“ Mietern gemacht haben. Darum sein Rat: „Warten Sie nicht, bis das Kind in den Brunnen gefallen ist!

Wenn man vor dem Abschluss eines Mietvertrages keine Auskunft über die Zahlungsfähigkeit des Mietinteressenten einholt, läuft man Gefahr, auf einen ´Mietnomaden´ hereinzufallen“.

Der HAUS UND GRUND-SOLVENZCHECK hilft die „Spreu vom Weizen“ zu trennen. Mietinteressenten, sind sie nicht zahlungswillig oder –fähig, schrecken vor einem SolvenzCheck zurück. Schwarze Schafe lassen sich zumeist durch eine solche Überprüfung feststellen. Dies gilt jedenfalls dann, wenn bereits die eidesstattliche Versicherung abgegeben wurde, dafür sogar vielleicht Haftbefehle laufen oder auch Rechnungen bei Mobilfunkbetreibern, Versandhäusern oder anderen offen stehen. Unser Verband führt diese Solvenzchecks selbstverständlich entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen durch.

Wichtige Voraussetzung für eine Überprüfung ist die schriftliche Einverständnis-Erklärung des Mietinteressenten. Hierfür existiert ein spezieller Fragebogen zur Mieter-Selbstauskunft. Diesen füllt der Mietinteressent aus und willigt anschließend in den SolvenzCheck ein. Aufgrund des Ergebnisses, das mit einem HAUS UND GRUND-Berater besprochen wird, haben Sie ein gutes Indiz dafür, ob eine Vermietung bedenkenlos möglich ist. Ernst Ploemacher: „Viele Mitglieder haben bereits mit dem SolvenzCheck gute Erfahrungen gemacht. Über den Ablauf und die notwendigen Formulare informieren wir Sie gerne.

Den SolvenzCheck erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle für eine Gebühr in Höhe von € 25,00.

Sie können die nötigen Formulare auch gleich hier herunterladen:

Solvenzcheck (PDF)

Vorteile beim Rechtsschutz

Wer mit dem SolvenzCheck gegen Vermietungs-Ärger vorsorgt, wird von unserem Partner HDI-Gerling Rechtsschutz Versicherung AG noch zusätzlich belohnt.

Für Mitglieder, die einen Eigentümer- und Vermieter-Rechtsschutz abschließen, entfällt die Wartezeit von drei Monaten. Voraussetzung: Sie haben den SolvenzCheck durchführen lassen und nutzen unseren HAUS UND GRUND RHEIN-BERG e.V. - Mietvertrag