Meldung des Tages

Wohneigentum gilt zu Recht als wertvoller Bestandteil der Altersvorsorge. Eigentum für die breite Masse der Bevölkerung sorgt außerdem für eine ausgewogenere Verteilung von Vermögen und beugt der Gentrifizierung von Stadtvierteln vor. Eigentum bedeutet Freiheit und ist daher rundum erstrebenswert. Für junge Menschen in Deutschland wird es aber zunehmend unerreichbar. mehr…

Aktuelle Meldungen
01.06.2021

Liebe Mitglieder, Gäste und Kunden von Haus & Grund Rhein-Berg, Sie verfolgen sicherlich ebenso wie wir die aktuellen Entwicklungen zur Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2. Im Hinblick auf die sich rasch ändernde Situation durch die Corona-Pandemie haben wir unsere Geschäftsstelle noch bis 13.06.2021 für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab dem 14.06.2021 öffnen wir die Geschäftsstelle wieder... mehr…


12.10.2020

In Wermelskirchen wurde zuletzt 2008 ein Mietspiegel zusammen mit der Stadt verfasst. Höchste Zeit also, wieder eine aktuelle Orientierungshilfe für Mieter und Vermieter zu erhalten, um in eigener Verantwortung die Miethöhe festlegen zu können! Schließlich bildet der Mietspiegel als Übersicht über die ortsüblichen Vergleichsmieten das örtliche Mietpreisniveau ab – bald auch wieder für... mehr…


23.01.2020

Mietspiegel: Die gute Lage zahlt sich für die Vermieter von Immobilien in der Kreisstadt und deren Umland aus. Die Vergleichsmieten-Übersicht zeigt quer durch alle Kategorieren deutliche Steigerungen. Ein Lob gab es für die Mitglieder von Haus & Grund, die sehr moderat mit Mieterhöhungen umgehen. mehr…


15.06.2021

Kündigt der private Vermieter seinen Mietern wegen Eigenbedarf, landet der Fall mit hoher Wahrscheinlichkeit vor Gericht. Mieter versuchen sich mit den unterschiedlichsten Begründungen gegen die Kündigung zu wehren. Häufig werden gesundheitliche Gründe angeführt. Aber reicht es in diesem Fall aus, dem Gericht ein ärztliches Attest vorzulegen? Darüber hat der Bundesgerichtshof jetzt geurteilt. mehr…


14.06.2021

Streit am Gartenzaun: Nicht selten kommt es vor, dass Äste vom Baum des Nachbarn auf das eigene Grundstück herüberwachsen. Wer keine Lust mehr hat, deren Laub, Nadeln oder Zapfen beseitigen zu müssen, wünscht sich sicher, dass die Äste abgeschnitten werden. Aber was, wenn der Eigentümer des Baumes das nicht einsieht? Darf man dann als Nachbar selbst zur Astschere greifen? mehr…


11.06.2021

Der 135. Zentralverbandstag von Haus & Grund Deutschland findet derzeit online statt. Die Veranstaltung steht ganz im Zeichen der Bundestagswahl, zahlreiche Spitzenpolitiker aller großen Parteien sind dabei. Der Bereich Bauen und Wohnen liefert viele heiße Wahlkampfthemen, zu denen die privaten Eigentümer und Vermieter klar Stellung beziehen: Demokratie braucht Eigentum. mehr…


10.06.2021

Neubau ist die einzige Medizin gegen angespannte Wohnungsmärkte. Dafür braucht es jedoch Baugrundstücke – und die sind gerade in nachgefragten Städten oft kaum zu finden. Stattdessen gibt es vielfach Brachflächen, bei denen unterschiedlichste widrige Umstände eine Bebauung verhindern. Das Land hilft Kommunen und Eigentümern gezielt dabei, diese Flächen als Bauland zu aktivieren. mehr…


Coronavirus: Was müssen Vermieter und Wohnungseigentümer zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie wissen? mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr